Wegfinderin

Berufliche Wege für Frauen im Kreis Coesfeld

Willkommen bei den Wegfinderinnen.

Bin ich angekommen oder suche ich neue, berufliche Herausforderungen? Will ich ein- oder umsteigen, habe ich die Idee etwas ganz Eigenes auf den Weg zu bringen?

Digitalisierung, Home-Office und Arbeitszeitkonten konstruieren neuzeitlich Work-Life-Balance: Zeit, Raum und Organisation von Arbeit wird neu gedacht und definiert. Das Thema ist komplex. Auch persönliche Entscheidungen zum eigenen Stressmanagement, Pflegeaufgaben, die sich mir stellen, Überlegungen zur Vorsorge und Altersabsicherung beeinflussen meine berufliche Wahl.

„Heute nehme ich mir bewusst die Zeit, den Fokus auf mich selbst zu setzen!“

Wir möchten Ihre Entdeckerfreude wecken. Egal, in welchen Schuhen Sie gerade stecken, lassen Sie sich inspirieren, neue Perspektiven aufzeigen, Impulse für Ihre berufliche Entwicklung geben. Strategien des Selbstmarketings, Zielfokussierung und die Steigerung der persönlichen Souveränität helfen dabei, neue Türen zu öffnen und neue Wege zu beschreiten.

Fühlen Sie sich angesprochen! Bringen Sie Ihre Freundin, Nachbarin oder Arbeitskollegin mit! Wir freuen uns auf alle Frauen, die einen frischen Weg finden möchten!

Fragen? – Sprechen Sie uns an!

Bei Fragen zur beruflichen Orientierung bzw. dem Wiedereinstieg in den Beruf können sich die Frauen aus dem Kreis Coesfeld an die örtliche Gleichstellungsbeauftragte wenden.

Wir können Informationen geben und Ansprechpartner*innen nennen, die Ihnen weiterhelfen sowie an entsprechende Beratungseinrichtungen vermitteln.

Wenn Sie Anregungen, Seminarthemen oder ähnliches für die Veranstaltungsreihe „wegfinderin“ haben, freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldung.

Die Kontaktdaten der jeweiligen Gleichstellungsbeauftragten finden Sie

Ihr Weg zur Antragstellung


Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

02 - Gleichstellungsbeauftragte

Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld