Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Darlehen für den Neubau oder den Erwerb von Wohneigentum

Das Land NRW fördert die Neuschaffung und den Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum mit zinsverbilligten Darlehen und Tilgungsnachlässen. Diese Darlehen werden für Objekte, die sich im Kreis Coesfeld befinden, durch die Kreisverwaltung Coesfeld bewilligt. Die Darlehensauszahlung sowie die Darlehensverwaltung erfolgt anschließend durch die NRW.BANK.

Förderberechtigt sind Haushalte mit mindestens

  • einer volljährigen Person und einem Kind oder
  • einer schwerbehinderten Person,

die die Einkommensgrenze der sozialen Wohnraumförderung einhalten. 

Neuschaffung von selbst genutztem Wohneigentum

Die Neuschaffung von selbst genutztem Wohneigentum kann in sämtlichen Orten des Kreises Coesfeld gefördert werden.

Nähere Informationen (u.a. Konditionen, Antragsformulare) finden Sie unter folgenden Links der NRW.BANK:

Erwerb von gebrauchten Immobilien

Der Erwerb von Immobilien kann ebenfalls in allen Orten des Kreises Coesfeld gefördert werden.

Nähere Informationen (u.a. Konditionen, Antragsformulare) finden Sie unter folgenden Links der NRW.BANK:

Weiterführende Links

Rechtsgrundlagen

Unterlagen

Die Antragsformulare werden von der NRW.BANK unter folgenden Links angeboten:

Kosten

Der Gebührenrahmen für eine Förderzusage beträgt aufgrund der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung des Landes NRW 350 € bis 1.000 €.

Darlehen für den Neubau oder den Erwerb von Wohneigentum

Das Land NRW fördert die Neuschaffung und den Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum mit zinsverbilligten Darlehen und Tilgungsnachlässen. Diese Darlehen werden für Objekte, die sich im Kreis Coesfeld befinden, durch die Kreisverwaltung Coesfeld bewilligt. Die Darlehensauszahlung sowie die Darlehensverwaltung erfolgt anschließend durch die NRW.BANK.

Förderberechtigt sind Haushalte mit mindestens

  • einer volljährigen Person und einem Kind oder
  • einer schwerbehinderten Person,

die die Einkommensgrenze der sozialen Wohnraumförderung einhalten. 

Neuschaffung von selbst genutztem Wohneigentum

Die Neuschaffung von selbst genutztem Wohneigentum kann in sämtlichen Orten des Kreises Coesfeld gefördert werden.

Nähere Informationen (u.a. Konditionen, Antragsformulare) finden Sie unter folgenden Links der NRW.BANK:

Erwerb von gebrauchten Immobilien

Der Erwerb von Immobilien kann ebenfalls in allen Orten des Kreises Coesfeld gefördert werden.

Nähere Informationen (u.a. Konditionen, Antragsformulare) finden Sie unter folgenden Links der NRW.BANK:

Weiterführende Links

Die Antragsformulare werden von der NRW.BANK unter folgenden Links angeboten:

Der Gebührenrahmen für eine Förderzusage beträgt aufgrund der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung des Landes NRW 350 € bis 1.000 €.

Wohnraumförderung, Eigenheimförderung, Baudarlehen https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1239/show
Fachdienst Wohnraumförderung
Friedrich-Ebert-Straße 7 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-6400

Herr

Andreas

Arf

Fachdienstleitung

023 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6400
andreas.arf@kreis-coesfeld.de

Frau

Anne

Nickisch

022 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6401
anne.nickisch@kreis-coesfeld.de
63 - Bauen und Wohnen
Friedrich-Ebert-Straße 7 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-6300
Fax 02541 18-6399

Herr

Andreas

Arf

Fachdienstleitung

023 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6400
andreas.arf@kreis-coesfeld.de

Frau

Anne

Nickisch

022 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6401
anne.nickisch@kreis-coesfeld.de