Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Kreisstraßenunterhaltung (Bauhof Dülmen-Buldern)

Ein Großteil der Aufgaben zur Kreisstraßenunterhaltung werden vom zentralen Bauhof in Dülmen - Buldern wahrgenommen. Die Aufgaben umfassen die  Verkehrssicherungspflicht und Unterhaltung der Kreisstraßen, Brücken, Lichtsignalanlagen, Grünanlagen, den Winterdienst sowie die Streckenkontrollen.

Zur Gewährleistung eines verkehrssicheren Straßenzustand werden regelmäßige Streckenkontrollen durchgeführt. Im Rahmen dieser Streckenkontrollen werden kleinere Schäden an den Straßen, Brücken und Radwegen beseitigt.

In der Zeit vom 01.11- 31.03. führt der Kreis Coesfeld ab 4:00 Uhr in den Morgenstunden einen Winterdienst durch. Bei besonderen Witterungsverhältnissen werden die Kreisstraßen auch über den ganzen Tag und an den Wochenenden geräumt und gestreut.
Eine gesetzliche Streu- und Räumpflicht für Kreisstraßen besteht auf der freien Strecke nicht.
Innerhalb der geschlossenen Ortslage sind die Städte und Gemeinden für den Winterdienst verantwortlich.

 

Unfallschäden an Kreisstraßen werden am Bauhof in Buldern bearbeitet und kurzfristig beseitigt. Die eingehenden Unfallanzeigen werden registriert und mit dem Verursacher oder der Versicherung abgerechnet. Die häufigsten Schäden entstehen an Verkehrszeichen, Leitplanken, Ampelanlagen und Bäume.

Meldungen über Straßenschäden nimmt der Bauhof in Dülmen- Buldern entgegen

Öffnungszeiten des Kreisbauhofes in Dülmen – Buldern
Gewerbestraße 45, 48249 Dülmen:

  • Vom 01.03 bis 30.09., Montag  bis Donnerstag 6:30 - 15:15, Freitag von 6:30 -12:00
  • Vom 01.10 bis 28.02., Montag  bis Donnerstag 7:30 - 16:15, Freitag von 7:30 -13:00
    Weitere Termine sind nach gesonderter Vereinbarung möglich

Hinweis:

Für  Landes- und Bundesstraßen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Landesbetrieb Straßenbau NRW.
Telefon: 02541/742-0
E Mail: kontakt@strassen.nrw.de
Internet: www.strassen.nrw.de

Für Gemeindestraßen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Kreisstraßenunterhaltung (Bauhof Dülmen-Buldern)

Ein Großteil der Aufgaben zur Kreisstraßenunterhaltung werden vom zentralen Bauhof in Dülmen - Buldern wahrgenommen. Die Aufgaben umfassen die  Verkehrssicherungspflicht und Unterhaltung der Kreisstraßen, Brücken, Lichtsignalanlagen, Grünanlagen, den Winterdienst sowie die Streckenkontrollen.

Zur Gewährleistung eines verkehrssicheren Straßenzustand werden regelmäßige Streckenkontrollen durchgeführt. Im Rahmen dieser Streckenkontrollen werden kleinere Schäden an den Straßen, Brücken und Radwegen beseitigt.

In der Zeit vom 01.11- 31.03. führt der Kreis Coesfeld ab 4:00 Uhr in den Morgenstunden einen Winterdienst durch. Bei besonderen Witterungsverhältnissen werden die Kreisstraßen auch über den ganzen Tag und an den Wochenenden geräumt und gestreut.
Eine gesetzliche Streu- und Räumpflicht für Kreisstraßen besteht auf der freien Strecke nicht.
Innerhalb der geschlossenen Ortslage sind die Städte und Gemeinden für den Winterdienst verantwortlich.

 

Unfallschäden an Kreisstraßen werden am Bauhof in Buldern bearbeitet und kurzfristig beseitigt. Die eingehenden Unfallanzeigen werden registriert und mit dem Verursacher oder der Versicherung abgerechnet. Die häufigsten Schäden entstehen an Verkehrszeichen, Leitplanken, Ampelanlagen und Bäume.

Meldungen über Straßenschäden nimmt der Bauhof in Dülmen- Buldern entgegen

Öffnungszeiten des Kreisbauhofes in Dülmen – Buldern
Gewerbestraße 45, 48249 Dülmen:

  • Vom 01.03 bis 30.09., Montag  bis Donnerstag 6:30 - 15:15, Freitag von 6:30 -12:00
  • Vom 01.10 bis 28.02., Montag  bis Donnerstag 7:30 - 16:15, Freitag von 7:30 -13:00
    Weitere Termine sind nach gesonderter Vereinbarung möglich

Hinweis:

Für  Landes- und Bundesstraßen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Landesbetrieb Straßenbau NRW.
Telefon: 02541/742-0
E Mail: kontakt@strassen.nrw.de
Internet: www.strassen.nrw.de

Für Gemeindestraßen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung

Winterdienst, Bauhof Dülmen-Buldern, Straßenschäden https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/255/show
66 - Strassenbau und - unterhaltung
Schützenwall 18 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-6600
Fax 02541 18-6699

Herr

Bernhard

Laumann

Kreisbauhof (Dülmen-Buldern, Gewerbestraße 45)

02590 938979-62
bernd.laumann@kreis-coesfeld.de

Herr

Michael

Krebber

Kreisbauhof (Dülmen-Buldern, Gewerbestraße 45)

02590 938979-63
michael.krebber@kreis-coesfeld.de

Herr

Michael

Schräder-Osthues

Betriebsleitung

Kreisbauhof (Dülmen-Buldern, Gewerbestraße 45)

02590 938979-1
michael.schraeder-osthues@kreis-coesfeld.de