Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Gutachterausschuss

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte ist ein neutrales, vom Kreis Coesfeld als Behörde weisungsunabhängiges Kollegialgremium. Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden von der Bezirksregierung nach Anhörung der zuständigen Gebietskörperschaft bestellt; sie sind überwiegend Sachverständige aus den Bereichen Architektur-, Bauingenieur- und Vermessungswesen und Sachverständige für den Immobilienmarkt sowie für spezielle Bewertungsfragen. Die Mitgliedschaft ist ehrenamtlich.

Für die Arbeit des Gutachterausschusses sind insbesondere das Baugesetzbuch (BauGB), die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und die Gutachterausschussver- ordnung Nordrhein-Westfalen (GAVO NW) in der jeweils gültigen Fassung maßgeblich. Zur Vorbereitung und Durchführung der Tätigkeiten des Gutachterausschusses stellt der Kreis Coesfeld eine Geschäftsstelle zur Verfügung, die fachlich der ausschließlichen Weisung des Gutachterausschusses bzw. seines Vorsitzenden untersteht.

Aufgaben und Dienstleistungen des Gutachterausschusses:

  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten jährlich flächendeckend für das Kreisgebiet Coesfeld für baureife Grundstücke, sowie die Erstellung von Übersichten
  • Erteilung von Bodenrichtwertauskünften
  • Ermittlung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten
  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken, sowie Rechten an Grundstücken auf Antrag
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe der Entschädigung für den Rechtsverlust (Enteignung) und über die Höhe der Entschädigung für andere Vermögensnachteile
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten
  • Erstattung von Gutachten über Miet- und Pachtwerte
  • Wahrnehmung der Aufgaben der Kommunalen Bewertungsstelle
  • Erstellung Grundstücksmarktbericht
  • Erstellung von Mietspiegeln

Zuständige Organisationseinheit

Gutachterausschuss

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte ist ein neutrales, vom Kreis Coesfeld als Behörde weisungsunabhängiges Kollegialgremium. Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden von der Bezirksregierung nach Anhörung der zuständigen Gebietskörperschaft bestellt; sie sind überwiegend Sachverständige aus den Bereichen Architektur-, Bauingenieur- und Vermessungswesen und Sachverständige für den Immobilienmarkt sowie für spezielle Bewertungsfragen. Die Mitgliedschaft ist ehrenamtlich.

Für die Arbeit des Gutachterausschusses sind insbesondere das Baugesetzbuch (BauGB), die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und die Gutachterausschussver- ordnung Nordrhein-Westfalen (GAVO NW) in der jeweils gültigen Fassung maßgeblich. Zur Vorbereitung und Durchführung der Tätigkeiten des Gutachterausschusses stellt der Kreis Coesfeld eine Geschäftsstelle zur Verfügung, die fachlich der ausschließlichen Weisung des Gutachterausschusses bzw. seines Vorsitzenden untersteht.

Aufgaben und Dienstleistungen des Gutachterausschusses:

  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten jährlich flächendeckend für das Kreisgebiet Coesfeld für baureife Grundstücke, sowie die Erstellung von Übersichten
  • Erteilung von Bodenrichtwertauskünften
  • Ermittlung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten
  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken, sowie Rechten an Grundstücken auf Antrag
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe der Entschädigung für den Rechtsverlust (Enteignung) und über die Höhe der Entschädigung für andere Vermögensnachteile
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten
  • Erstattung von Gutachten über Miet- und Pachtwerte
  • Wahrnehmung der Aufgaben der Kommunalen Bewertungsstelle
  • Erstellung Grundstücksmarktbericht
  • Erstellung von Mietspiegeln
Geschäftsstelle Gutachterausschuss https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/334/show
62 - Vermessung und Kataster
Friedrich-Ebert-Straße 7 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-6200
Fax 02541 18-6299

Herr

Manfred

Wewers

Abteilungsleitung

107 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6200
manfred.wewers@kreis-coesfeld.de

Herr

Sebastian

Schnute

110 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6810
sebastian.schnute@kreis-coesfeld.de

Frau

Anne

Schumacher

109 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6814
anne.schumacher@kreis-coesfeld.de

Herr

Ulrich

Kenkmann

109 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6812
ulrich.kenkmann@kreis-coesfeld.de

Frau

Birgit

Kirsten

109 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6815
birgit.kirsten@kreis-coesfeld.de

Herr

Kai

Mathmann

109 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6811
kai.mathmann@kreis-coesfeld.de