Grundstücksmarktbericht

Im jährlich erscheinenden Grundstücksmarktbericht informiert der Gutachterausschuss allgemein über den Grundstücksmarkt im Kreis Coesfeld, seine Tätigkeit und über das ihm zur Verfügung stehende Datenmaterial. Er veröffentlicht sonstige zur Wertermittlung erforderlichen Daten (§ 193 Abs. 5 BauGB), insbesondere die abgeleiteten und beschlossenen Liegenschaftszinssätze,  Sachwertfaktoren, Umrechnungskoeffizienten und Vergleichsfaktoren.

Mit dem Grundstücksmarktbericht legen wir eine Übersicht über das Geschehen auf dem Immobilienmarkt im Kreis Coesfeld vor. Der Grundstücksmarktbericht ist ein Teil der Aufgaben, die wir entsprechend der Gutachterausschussverordnung NW (GAVO NW) erfüllen. Feststellungen über den Grundstücksmarkt - wie Umsatz- und Preisentwicklung - sind in Übersichten zusammenzufassen und zu veröffentlichen.

Sonstige für die Wertermittlung erforderlichen Daten sind auf der Grundlage ausgewerteter Kaufpreise und weiterer Datensammlungen abzuleiten und bekannt zu geben. Ziel dieses Berichtes ist es, die regionale Entwicklung des Grundstücksmarktes im Kreis Coesfeld durch eine zusammenfassende Darstellung von Grundstücksdaten aufzuzeigen und damit Orientierungsdaten anzubieten.

Den aktuellen Grundstücksmarktbericht können Sie unter der Adresse www.borisplus.NRW gebührenfrei abrufen.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Verordnung über die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte (GAVO NRW)
  • Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordung NRW (VermWertGebO NRW)

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Gebühr für die Bereitstellung des Grundstücksmarktberichtes durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses als PDF-Dokument oder in gedruckter Form beträgt 30 Euro.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

62 - Vermessung und Kataster

Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld

E-Mail: vermessungen@kreis-coesfeld.de