Aids

Aids ist eine Erkrankung, die von der Zerstörung des Immunsystems nach Infektion mit dem HI-Virus geprägt ist.

Folge:
Die natürliche Abwehr des Körpers gegen Krankheitserreger wird zerstört. Dies führt zum Tode.

Gibt es Heilungsmöglichkeiten?

Zurzeit nein - Es gibt Medikamente, die den Ausbruch der Erkrankung zeitlich verzögern und den Verlauf mildern. Mehr ist zurzeit nicht möglich. Es gibt keine wirksamen Impfungen.

Persönliche Beratung ist nach Terminabsprache im Gesundheitsamt Coesfeld möglich. Alle Beratungen sind absolut vertraulich und anonym.

Ein HIV-Antikörpertest ist ebenfalls im Gesundheitsamt möglich. Für ein sicheres Ergebnis kann der Test frühestens 3 Monate nach der letzten denkbaren Risikosituation durchgeführt werden. Für den klassischen HIV-Test wird telefonisch ein Termin zum Gespräch und zur Blutentnahme vereinbart. Nach einigen Tagen wird ein weiterer Termin zur Befundbesprechung notwendig. Die Befundbesprechung erfolgt immer persönlich. Es wird keine schriftliche Bescheinigung ausgestellt.

Terminvereinbarung unter Tel. 02541/18-5403.

Rechtsgrundlagen allgemein

• ÖGDG

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.


Unterlagen

 


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

53 - Gesundheitsamt

Schützenwall 16
48653 Coesfeld

E-Mail: gesundheit@kreis-coesfeld.de