Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

In der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle stehen Ihnen eine Diplom-Sozialarbeiterin und ein Sozialarbeiter als Ansprechpartner/in zur Verfügung.
Wir beraten Sie
bei Problemen in der Schwangerschaft, wenn

  • Sie sich über mögliche Hilfen und andere Fragen informieren möchten
  • Ihre Schwangerschaft Sie belastet
  • Sie sich allein gelassen fühlen

bei Schwangerschaftskonflikten, wenn
  • Ihr Partner oder Ihre Familie die Schwangerschaft nicht akzeptieren
  • Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken und eine
  • Beratungsbescheinigung wünschen

Wir bieten Ihnen soziale, rechtliche und medizinische Informationen, helfen bei der Klärung finanzieller Angelegenheiten, unterstützen Sie bei der Wohnungssuche, bei Problemen mit der Arbeits- oder der Ausbildungsstelle, vermitteln praktische Hilfen bis hin zur Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für das Kind.
Wir unterstützen Sie bei der Geltendmachung von gesetzlichen Leistungen und Vermitteln finanzielle Hilfen z.B. aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ usw.
Die Beratungsstelle des Kreisgesundheitsamtes Coesfeld ist staatlich anerkannt, d.h. hier kann die nach dem Strafgesetzbuch und dem Schwangerschaftskonfliktgesetz erforderliche Beratungsbescheinigung ausgestellt werden. 



Hinweis zu Ansprechpartner/in und Sprechzeiten:
Frau Birgit Deese
Mobiltelefon: 0151/14265315
Sprechzeiten im Gesundheitsamt Coesfeld
Schützenwall 16                                      
EG, Zimmer 20
48653 Coesfeld
Tel.: 02541/18-5318                                              
montags und dienstags 9.00 – 11.00 Uhr
Herr Stefan Kraus
Mobiltelefon: 0175/4275370
Sprechzeiten im Gesundheitsamt Coesfeld
Schützenwall 16
I. Etage, Raum 102
48653 Coesfeld
Tel.: 02541  18-5317
mittwochs und donnerstags 09:00 - 11:00 Uhr


Gesundheitsamt Lüdinghausen
Graf-Wedel-Straße 2
Lüdinghausen
Tiefparterre
jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
Bei Bedarf bieten Frau Deese und Herr Kraus Gespräche bei Ihnen zuhause oder in den Rathäusern Ihrer Gemeinde bzw. Stadt im Kreis Coesfeld an. 
 

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGDG)
  • Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG)
  • Teile des Strafgesetzbuches (StGB)
  • in Teilen jeweils die verschieden Sozialgesetzbücher

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Unterstützung durch die Beratungstelle ist kostenlos.


Unterlagen

Die Vorlage ggf. notwendiger Unterlagen ist abhängig vom jeweiligen Beratungsinhalt und kann telefonisch erfragt werden.


Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

53 - Gesundheitsamt

Schützenwall 16
48653 Coesfeld

E-Mail: gesundheit@kreis-coesfeld.de