Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

In der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle stehen Ihnen zwei Sozialarbeiterinnen zur Verfügung.
Wir beraten Sie
bei Problemen in der Schwangerschaft, wenn

  • Sie sich über mögliche Hilfen und andere Fragen informieren möchten
  • Ihre Schwangerschaft Sie belastet
  • Sie sich allein gelassen fühlen


bei Schwangerschaftskonflikten, wenn

  • Ihr Partner oder Ihre Familie die Schwangerschaft nicht akzeptieren
  • Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken und eine
  • Beratungsbescheinigung wünschen


Wir bieten Ihnen soziale, rechtliche und medizinische Informationen, helfen bei der Klärung finanzieller Angelegenheiten, bei Problemen mit der Arbeits- oder der Ausbildungsstelle, vermitteln praktische Hilfen bis hin zur Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für das Kind.
Wir unterstützen Sie bei der Geltendmachung von gesetzlichen Leistungen und Vermitteln finanzielle Hilfen z.B. aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ usw.
Die Beratungsstelle des Kreisgesundheitsamtes Coesfeld ist staatlich anerkannt, d.h. hier kann die nach dem Strafgesetzbuch und dem Schwangerschaftskonfliktgesetz erforderliche Beratungsbescheinigung ausgestellt werden. 

Hinweis zu Ansprechpartner/in und Sprechzeiten:


Frau Birgit Deese
Sprechzeiten im Gesundheitsamt Coesfeld
Schützenwall 16                                      
1. OG, Zimmer 107
48653 Coesfeld
Tel.: 02541/18-5318   


Rathaus Senden
Münsterstr. 30 
48308 Senden 
jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr 


Bei Bedarf bieten Frau Deese und Frau Gelmut Gespräche bei Ihnen zuhause oder in den Rathäusern Ihrer Gemeinde bzw. Stadt im Kreis Coesfeld an. 

Rechtsgrundlagen

Unterlagen

Die Vorlage ggf. notwendiger Unterlagen ist abhängig vom jeweiligen Beratungsinhalt und kann telefonisch erfragt werden.

Kosten

Die Unterstützung durch die Beratungstelle ist kostenlos.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Amt/Fachbereich

53.3 - Sozialpsychiatrischer Dienst / sozialer Dienst

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

In der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle stehen Ihnen zwei Sozialarbeiterinnen zur Verfügung.
Wir beraten Sie
bei Problemen in der Schwangerschaft, wenn

  • Sie sich über mögliche Hilfen und andere Fragen informieren möchten
  • Ihre Schwangerschaft Sie belastet
  • Sie sich allein gelassen fühlen


bei Schwangerschaftskonflikten, wenn

  • Ihr Partner oder Ihre Familie die Schwangerschaft nicht akzeptieren
  • Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken und eine
  • Beratungsbescheinigung wünschen


Wir bieten Ihnen soziale, rechtliche und medizinische Informationen, helfen bei der Klärung finanzieller Angelegenheiten, bei Problemen mit der Arbeits- oder der Ausbildungsstelle, vermitteln praktische Hilfen bis hin zur Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für das Kind.
Wir unterstützen Sie bei der Geltendmachung von gesetzlichen Leistungen und Vermitteln finanzielle Hilfen z.B. aus der Bundesstiftung „Mutter und Kind“ usw.
Die Beratungsstelle des Kreisgesundheitsamtes Coesfeld ist staatlich anerkannt, d.h. hier kann die nach dem Strafgesetzbuch und dem Schwangerschaftskonfliktgesetz erforderliche Beratungsbescheinigung ausgestellt werden. 

Hinweis zu Ansprechpartner/in und Sprechzeiten:


Frau Birgit Deese
Sprechzeiten im Gesundheitsamt Coesfeld
Schützenwall 16                                      
1. OG, Zimmer 107
48653 Coesfeld
Tel.: 02541/18-5318   


Rathaus Senden
Münsterstr. 30 
48308 Senden 
jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr 


Bei Bedarf bieten Frau Deese und Frau Gelmut Gespräche bei Ihnen zuhause oder in den Rathäusern Ihrer Gemeinde bzw. Stadt im Kreis Coesfeld an. 

Die Vorlage ggf. notwendiger Unterlagen ist abhängig vom jeweiligen Beratungsinhalt und kann telefonisch erfragt werden.

Die Unterstützung durch die Beratungstelle ist kostenlos.

Konfliktberatung, Schwanger, Beratungsstelle, Schwangere https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/395/show
53 - Gesundheitsamt
Schützenwall 16 48653 Coesfeld

Frau

Birgit

Deese

019 (Coesfeld, Schützenwall 16)

02541 18-5318
birgit.deese@kreis-coesfeld.de

Frau

Viktoria

Gelmut

107 (Coesfeld, Schützenwall 16)

02541 18-5356
viktoria.gelmut@kreis-coesfeld.de