Infektionsschutz / Tuberkulose-Beratung


  • Beratung über Infektionskrankheiten  deren Prophylaxe, Schutzmaßnahmen und Meldepflicht
  • Ermittlung, Überwachung und Auswertung bei Auftreten von übertragbaren Krankheiten
  • Beratung der Bevölkerung zum Thema Tuberkulose
  • Betreuung von Personen, die an Tuberkulose erkrankt sind, deren Familienangehörige und andere Kontaktpersonen
  • Aufsuchen der Infektionsquelle bei nachgewiesener Tuberkuloseinfektion oder Erkrankung
  • Umgebungsuntersuchungen um Folgeerkrankungen zu verhindern

Weitere Informationen zum Thema Tuberkulose erhalten Sie auf folgenden Internetseiten:

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Infektionsschutzgesetz
  • Richtlinien/Empfehlungen der Robert-Koch-Institutes RKI
  • Richtlinien/Empfehlungen des Deutschen Zentralkomitees zur Bekämpfung der Tuberkulose DZK

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • Unser Angebot ist kostenlos und vertraulich!

Unterlagen

  • Meldeformular gemäß §§ 6,8,9 Infektionsschutzgesetz


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

53 - Gesundheitsamt

Schützenwall 16
48653 Coesfeld

E-Mail: gesundheit@kreis-coesfeld.de