Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Veranstaltungskalender zum Thema Demenz

Offene Informations- und Bildungsangebote im Kreis Coesfeld zum Thema Demenz

  • offene Informationsgelegenheiten
  • offene Aus- und Fortbildungsgelegenheiten

Die Zahl der an einer Demenz leidenden Menschen im Kreis Coesfeld wird auf etwa 3.500 geschätzt, die Rate der jährlichen Neuerkrankungen auf ca. 480. Für die Zukunft wird aufgrund der demographischen Entwicklung mit einem kontinuierlichen Anstieg gerechnet. Immer mehr Angehörige müssen sich in einer durch die Erkrankung veränderten Situation zurechtfinden und oft wesentlich dazu beitragen, einen Pflege und Betreuung erfordernden Alltag zu meistern. Daraus ergeben sich viele Fragen und Notwendigkeiten der Hilfestellung.

In für alle Interessierten offenen Veranstaltungen besteht im Kreis Coesfeld regelmäßig die Gelegenheit, sich über Hintergründe einer Demenz und Möglichkeiten der Unterstützung zu informieren. Außerdem bieten Gruppen für pflegende Angehörige die Chance, sich im gemeinsamen Austausch Entlastung zu verschaffen.

Wer sich für Menschen mit Demenz ehrenamtlich oder z.B. als Betreuungsassistent beruflich engagieren möchte, findet im Kreis Coesfeld Aus- und Fortbildungsangebote.

Ein in Abstimmung mit Anbietern erstellter Veranstaltungskalender enthält Informationen zu Terminen, Themen, Orten, Referenten und weiteren Details. Die Übersicht soll auch Dokumentation im Jahresverlauf und Planungshilfe für zukünftige Programme sein.

Die Übersicht kann unvollständig sein, z.B. weil Veranstaltungen hier nicht bekannt sind. Hinweise dazu wären sehr hilfreich.

Dargestellt werden nur Aktivitäten mit dem Schwerpunkt Demenz. Es wird weitere Veranstaltungen geben, in denen Demenz neben anderen Themen eine Rolle spielt.

Informationen zu Hilfen im Zusammenhang mit Alter, Pflege und Demenz finden Sie auch in folgenden Internetangeboten des Kreises Coesfeld:

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Veranstaltungskalender zum Thema Demenz

Offene Informations- und Bildungsangebote im Kreis Coesfeld zum Thema Demenz

  • offene Informationsgelegenheiten
  • offene Aus- und Fortbildungsgelegenheiten

Die Zahl der an einer Demenz leidenden Menschen im Kreis Coesfeld wird auf etwa 3.500 geschätzt, die Rate der jährlichen Neuerkrankungen auf ca. 480. Für die Zukunft wird aufgrund der demographischen Entwicklung mit einem kontinuierlichen Anstieg gerechnet. Immer mehr Angehörige müssen sich in einer durch die Erkrankung veränderten Situation zurechtfinden und oft wesentlich dazu beitragen, einen Pflege und Betreuung erfordernden Alltag zu meistern. Daraus ergeben sich viele Fragen und Notwendigkeiten der Hilfestellung.

In für alle Interessierten offenen Veranstaltungen besteht im Kreis Coesfeld regelmäßig die Gelegenheit, sich über Hintergründe einer Demenz und Möglichkeiten der Unterstützung zu informieren. Außerdem bieten Gruppen für pflegende Angehörige die Chance, sich im gemeinsamen Austausch Entlastung zu verschaffen.

Wer sich für Menschen mit Demenz ehrenamtlich oder z.B. als Betreuungsassistent beruflich engagieren möchte, findet im Kreis Coesfeld Aus- und Fortbildungsangebote.

Ein in Abstimmung mit Anbietern erstellter Veranstaltungskalender enthält Informationen zu Terminen, Themen, Orten, Referenten und weiteren Details. Die Übersicht soll auch Dokumentation im Jahresverlauf und Planungshilfe für zukünftige Programme sein.

Die Übersicht kann unvollständig sein, z.B. weil Veranstaltungen hier nicht bekannt sind. Hinweise dazu wären sehr hilfreich.

Dargestellt werden nur Aktivitäten mit dem Schwerpunkt Demenz. Es wird weitere Veranstaltungen geben, in denen Demenz neben anderen Themen eine Rolle spielt.

Informationen zu Hilfen im Zusammenhang mit Alter, Pflege und Demenz finden Sie auch in folgenden Internetangeboten des Kreises Coesfeld:

Alzheimer, Demenz https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/437/show
53 - Gesundheitsamt
Schützenwall 16 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-5300
Fax 02541 18-5499

Herr

Paul

Kiffmeyer

103 (Coesfeld, Schützenwall 16)

02541 18-5309
paul.kiffmeyer@kreis-coesfeld.de