Beurkundungen

Das Jugendamt verfügt über geeignete Beamte und Angestellte, die als Urkundspersonen tätig sind.

Die Urkundspersonen des Jugendamtes sind unter anderem befugt,

  • die Vaterschaftsanerkennung,
  • die notwendige Zustimmungen,
  • die Verpflichtung zur Erfüllung von Unterhaltsansprüchen von Kindern bis zum 21. Lebensjahr sowie Betreuungsunterhalt,
  • und Sorgeerklärungen

zu beurkunden.
Vaterschaftsanerkennungen können auch im örtlichen Standesamt beurkundet werden.

Beurkundungen können bei den bestellten Urkundspersonen des Jugendamtes nach Terminvereinbarung erfolgen.

Zuständigkeit

Kreis Coesfeld
Abt. 51 - Jugendamt
Schützenwall 18
48653 Coesfeld
Anfahrtskizze

Für die Städte Coesfeld und Dülmen sind die dortigen Jugenämter zuständig.

Rechtsgrundlagen

  • Beurkundungsgesetz
  • Personenstandsgesetz
  • Bürgerliches Gesetzbuch
 

Ihr Weg zur Antragstellung


Unterlagen

  • Personalausweis
  • Ggf. Aufforderungsschreiben des Unterhaltsberechtigten

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

51 - Jugendamt

Schützenwall 18
48653 Coesfeld

E-Mail: jugend-und-familie@kreis-coesfeld.de