Stadtranderholung und Ferienspiele

Stadtranderholungen und Ferienspiele ermöglicht Kindern grundlegende Erfahrungen in der Gruppe und spannende Unterhaltung. Die Angebote zeichnen sich durch die Nähe zum Wohnort aus. Die Kinder können so an einem Ferienprogramm teilnehmen, ohne dabei ihre Koffer packen zu müssen.

Unter diesen Voraussetzungen fördert der Kreis Coesfeld entsprechende Angebote mit einem Zuschuss von bis zu 10,00 EUR pro Tag und Teilnehmer.

Die genauen Fördervoraussetzungen sind dem Kinder- und Jugendförderplan des Kreises Coesfeld zu entnehmen (siehe Downloads)

Weitere Informationen zur Förderung der Jugendarbeit in den Städten und Gemeinden finden Sie unter den Downloads

Ortsrecht

  • Kinder- und Jugendförderplan - Förderbestimmungen -

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Sozialgesetzbuch (SGB) -Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

51 - Jugendamt

Schützenwall 10
48653 Coesfeld

E-Mail: jugend-und-familie@kreis-coesfeld.de