Bildungsveranstaltungen und Angebote zum Schutz der Jugend

Bildungsveranstaltungen sollen zur individuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen beitragen und sie auf eine selbstbestimmte und gesellschaftliche mitverantwortliche Lebensführung vorbereiten.

Angebote zum Schutz der Jugend sollen sensibilisieren, qualifizieren und stärken, um präventiv tätig zu werden.

Unter diesen Voraussetzungen fördert der Kreis Coesfeld entsprechende Angebote mit einem Zuschuss von bis zu 11,00 € pro Tag und Teilnehmer/in.

Die genauen Förderungsvoraussetzungen finden Sie in den Förderbestimmungen zum Kinder- und Jugendförderplan (s. Downloads).

Weitere Informationen zu der Förderung der Jugendarbeit in den Städten und Gemeinden finden Sie ebenfalls unter den Downloads.

Ortsrecht

  • Kinder- und Jugendförderplan - Förderbestimmungen -

Rechtsgrundlagen allgemein

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

51 - Jugendamt

Schützenwall 18
48653 Coesfeld

E-Mail: jugend-und-familie@kreis-coesfeld.de