Regionale Schulberatungsstelle

Die Regionale Schulberatungsstelle im Kreis Coesfeld ist eine Beratungsstelle, in der kreis- und landesbedienstete schulpsychologische Fachkräfte zusammenarbeiten.

Angebot der Schulberatungsstelle

Probleme in der Schule können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Manchmal liegen diese bei den Schülerinnen und Schülern selbst. Oft aber gibt es auch komplexe Zusammenhänge mit Mitschülerinnen / Mitschülern, Eltern, Lehrkräften oder den Bedingungen in der Schule.
Eltern / Sorgeberechtigte können sich bei schulischen Problemen, aber auch bei Fragen zur Schullaufbahn ihres Kindes an die Schulberatungsstelle wenden.
Darüber hinaus berät und unterstützt die Schulberatungsstelle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleiterinnen und Schulleiter, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter und auch sonstige Fachkräfte, die sich mit Schulen im Kreis Coesfeld befassen.
Die Beratung bezieht sich auf alle Schulformen, ist unabhängig, neutral, freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht gegenüber dritten Ämtern und Institutionen.
Die Zuständigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richtet sich nach dem Schulort der Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus nimmt jede(r) der schulpsychologischen Fachkräfte auch noch besondere Aufgaben für den gesamten Kreis Coesfeld wahr.
Nähere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Regionalen Schulberatungsstelle im Kreis Coesfeld unter

Kontakt u. Anmeldung

Wenn Sie sich wegen eines schulischen Problems Ihres Kindes an uns wenden möchten, so wenden Sie sich bitte zunächst telefonisch, schriftlich oder per E-Mail an unser Sekretariat (siehe unten "Ansprechpartner(innen)"). Dort erfahren Sie, wer für Ihr Anliegen zuständig ist und welche nächsten Schritte erfolgen.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

40 - Schule, Bildung und Kultur

Schützenwall 18
48653 Coesfeld

E-Mail: schule-und-bildung@kreis-coesfeld.de