Umzug innerhalb des Kreises bzw. Namensänderung

Berichtigung des Fahrzeugscheins wegen Umzug innerhalb des Kreises Coesfeld bzw. wegen Namensänderung.

Sie können diese Änderung auch bei Ihrem örtlichen Einwohnermeldeamt / Bürgerservice vornehmen lassen.

 

Rechtsgrundlagen allgemein

  • § 13 (1) Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Gebühr beträgt 11,00 €.

 


Unterlagen

  • Gültiger geänderter Personalausweis, ggfls. schriftliche Vollmacht sowie Ausweis des Bevollmächtigten und Vollmachtgebers. Bei Ausländern (auch EU-Bürger) zusätzlich eine gültige Aufenthaltserlaubnis
  • Bei juristischen Personen, Firmen: Handels-/Vereinsregisterauszug und Gewerbeanmeldung
  • Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Bei einer Namensänderung ist auch die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) vorzulegen

 


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten