Erweiterung einer Fahrerlaubnis

Anträge zur Erweiterung einer Fahrerlaubnis können bei der Führerscheinstelle in Dülmen oder Ihrer Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung gestellt werden.

  • Kopie des Personalausweises oder Passes
  • Biometrisches Passfoto (ggfs. Fotoautomat vorhanden)
  • Sehtest, nicht älter als 2 Jahre im Original
  • Name der Fahrschule

Zusätzlich bei Erweiterung auf die Klasse C1, C1E, C und CE:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), nicht älter als 1 Jahr, im Original
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre, im Original

Zusätzlich bei Erweiterung auf die Klasse D1, D1E, D und DE:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), nicht älter als 1 Jahr, im Original
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre, im Original
  • Führungszeugnis (Belegart O, im Bürgerbüro Ihrer Stadt/Gemeinde zu beantragen)
  • sog. Fitness-Check nach Anlage 5 FeV, nicht älter als 1 Jahr, im Original

Zusätzlich bei gewerblicher Nutzung der C- und D-Klassen

  • Nachweis über die Grundqualifikation/Weiterbildung zur Eintragung der Schlüsselzahl 95 im Original

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • 42,60 €
  • Bei Eintragung der Schlüsselzahl 95 zusätzlich 28,60 €

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Führerscheinstelle Dülmen

Kreuzweg 27
48249 Dülmen

E-Mail: fuehrerscheinstelle@kreis-coesfeld.de