Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Erweiterung einer Fahrerlaubnis

Sonderregelung während der aktuellen Coronakrise

Aufgrund der eingeschränkten Öffnungszeiten besteht aktuell die Möglichkeit den Antragsvordruck hier ausdrucken und zusammen mit den benötigten Unterlagen per Post an die Führerscheinstelle (Kreis Coesfeld, Führerscheinstelle, Kreuzweg 27, 48249 Dülmen) zuzusenden.
Im Nachgang erhalten Sie einen Gebührenbescheid


Anträge zur Erweiterung einer Fahrerlaubnis können bei der Führerscheinstelle in Dülmen oder Ihrer Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung gestellt werden.

  • Kopie des Personalausweises oder Passes
  • Biometrisches Passfoto (ggfs. Fotoautomat vorhanden)
  • Sehtest, nicht älter als 2 Jahre im Original
  • Bescheinigung über 1. Hilfe im Original
  • Name der Fahrschule

Zusätzlich bei Erweiterung auf die Klasse C1, C1E, C und CE:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), nicht älter als 1 Jahr, im Original
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre, im Original

Zusätzlich bei Erweiterung auf die Klasse D1, D1E, D und DE:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), nicht älter als 1 Jahr, im Original
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre, im Original
  • Führungszeugnis (Belegart O, im Bürgerbüro Ihrer Stadt/Gemeinde zu beantragen)
  • sog. Fitness-Check nach Anlage 5 FeV, nicht älter als 1 Jahr, im Original

Zusätzlich bei gewerblicher Nutzung der C- und D-Klassen

  • Nachweis über die Grundqualifikation/Weiterbildung im Original, zur Herstellung des Fahrerqualifizierungsnachweises (bisherige Schlüsselzahl 95)

Kosten

  • 43,90 €
  • Bei Herstellung des Fahrerqualifizierungsnachweises (bisherige Schlüsselzahl 95) zusätzlich ca. 40 €

Zuständige Organisationseinheit

Amt/Fachbereich

36.4 - Führerscheinstelle

Erweiterung einer Fahrerlaubnis

Sonderregelung während der aktuellen Coronakrise

Aufgrund der eingeschränkten Öffnungszeiten besteht aktuell die Möglichkeit den Antragsvordruck hier ausdrucken und zusammen mit den benötigten Unterlagen per Post an die Führerscheinstelle (Kreis Coesfeld, Führerscheinstelle, Kreuzweg 27, 48249 Dülmen) zuzusenden.
Im Nachgang erhalten Sie einen Gebührenbescheid


Anträge zur Erweiterung einer Fahrerlaubnis können bei der Führerscheinstelle in Dülmen oder Ihrer Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung gestellt werden.

  • Kopie des Personalausweises oder Passes
  • Biometrisches Passfoto (ggfs. Fotoautomat vorhanden)
  • Sehtest, nicht älter als 2 Jahre im Original
  • Bescheinigung über 1. Hilfe im Original
  • Name der Fahrschule

Zusätzlich bei Erweiterung auf die Klasse C1, C1E, C und CE:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), nicht älter als 1 Jahr, im Original
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre, im Original

Zusätzlich bei Erweiterung auf die Klasse D1, D1E, D und DE:

  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung (FeV), nicht älter als 1 Jahr, im Original
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre, im Original
  • Führungszeugnis (Belegart O, im Bürgerbüro Ihrer Stadt/Gemeinde zu beantragen)
  • sog. Fitness-Check nach Anlage 5 FeV, nicht älter als 1 Jahr, im Original

Zusätzlich bei gewerblicher Nutzung der C- und D-Klassen

  • Nachweis über die Grundqualifikation/Weiterbildung im Original, zur Herstellung des Fahrerqualifizierungsnachweises (bisherige Schlüsselzahl 95)
  • 43,90 €
  • Bei Herstellung des Fahrerqualifizierungsnachweises (bisherige Schlüsselzahl 95) zusätzlich ca. 40 €
Erweiterung Führerschein, Fahrerlaubnis, Führerschein https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/793/show
Führerscheinstelle Dülmen
Kreuzweg 25-27 48249 Dülmen
Telefon 02594 9436-3670
Fax 02594 9436-3696

Frau

Theresa

Kleine Hohmann

06 (Dülmen, Kreuzweg 27)

02541 18-3670
fuehrerscheinstelle@kreis-coesfeld.de

Frau

Maren

Hetkamp

07 (Dülmen, Kreuzweg 27)

02541 18-3670
fuehrerscheinstelle@kreis-coesfeld.de