Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Jägerprüfung

Die Jägerprüfung findet einmal jährlich statt.

Die Prüfung besteht aus

  • einem schriftlichen Teil,
  • einer Schießprüfung
  • und dem mündlich-praktischen Teil.

Der Prüfungsbeginn des schriftlichen Teils ist der letzte Montag im April (landeseinheitlicher Termin in NRW).

Die Termine der Jägerprüfung werden 3 Monate vorher öffentlich bekannt gemacht.     

Die Anmeldefrist für die Prüfung endet 2 Monate vor dem Termin der schriftlichen Prüfung.

Antragsformulare sind bei der Unteren Jagdbehörde erhältlich oder unter Formulare abrufbar.

Hausanschrift:

Kreis Coesfeld,
Der Landrat,
32-Öffentliche Sicherheit und Ordnung,
-Untere Jagdbehörde-,
Schützenwall 18,
48653 Coesfeld

Postanschrift
48651 Coesfeld  

Anfahrtskizze    

Hinweis:         

Mindestalter vollendetes 15. Lebensjahr (zum Zeitpunkt der schriftlichen Prüfung erforderlich: persönliche Zuverlässigkeit und körperliche Eignung; gewöhnlicher Aufenthalt im Kreis Coesfeld).

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kreis Jägerschaft.

Formulare

Kosten

Prüfungsgebühr:  250,00 €

Um Online-Dienste nutzen zu können, ist eine Anmeldung per Servicekonto.NRW erforderlich.

Zur Anmeldung

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Jägerprüfung

Die Jägerprüfung findet einmal jährlich statt.

Die Prüfung besteht aus

  • einem schriftlichen Teil,
  • einer Schießprüfung
  • und dem mündlich-praktischen Teil.

Der Prüfungsbeginn des schriftlichen Teils ist der letzte Montag im April (landeseinheitlicher Termin in NRW).

Die Termine der Jägerprüfung werden 3 Monate vorher öffentlich bekannt gemacht.     

Die Anmeldefrist für die Prüfung endet 2 Monate vor dem Termin der schriftlichen Prüfung.

Antragsformulare sind bei der Unteren Jagdbehörde erhältlich oder unter Formulare abrufbar.

Hausanschrift:

Kreis Coesfeld,
Der Landrat,
32-Öffentliche Sicherheit und Ordnung,
-Untere Jagdbehörde-,
Schützenwall 18,
48653 Coesfeld

Postanschrift
48651 Coesfeld  

Anfahrtskizze    

Hinweis:         

Mindestalter vollendetes 15. Lebensjahr (zum Zeitpunkt der schriftlichen Prüfung erforderlich: persönliche Zuverlässigkeit und körperliche Eignung; gewöhnlicher Aufenthalt im Kreis Coesfeld).

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kreis Jägerschaft.

Formulare

Prüfungsgebühr:  250,00 € Jagd, Jäger, Prüfung, Waffenrecht https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/797/show
32 - Sicherheit und Ordnung
Schützenwall 18 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-3200
Fax 02541 18-3299

Herr

Detlev

Terlisten

Fachdienstleitung

136 (Coesfeld, Schützenwall 18)

02541 18-3210
detlev.terlisten@kreis-coesfeld.de

Frau

Aleksandra

Perisic

137 (Coesfeld, Schützenwall 18)

02541 18-3211
aleksandra.perisic@kreis-coesfeld.de