Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Versammlungs- und Vereinsrecht

Versammlungen und Aufzüge ( Demonstrationen ) sind anzumelden.

Wer eine Versammlung oder einen Aufzug ( Demonstration ) durchführen will, ist verpflichtet dies bei der zuständigen Behörde anzumelden. Für den Kreis Coesfeld ist das der Landrat als Kreispolizeibehörde.

Bei der Anmeldung sind folgende notwendige Angaben zu machen:

  • Anmelder
  • Veranstalter
  • Anlass/Thema
  • Ortsangabe
  • Zeitpunkt
  • Teilnehmerzahl
  • Hilfsmittel

Wichtig: Die Anmeldung hat bereits 48 Stunden vor der Bekanntmachung ( Veröffentlichung ) zu erfolgen.

Ausländervereine sind gegenüber der zuständigen Behörde zur Anmeldung und Auskunft verpflichtet

Wer einen Ausländerverein gründet hat dies ebenfalls mitzuteilen. Gleichfalls sind wesentliche Änderungen mitzuteilen. Auch hier ist die zuständige Behörde für den Kreis Coesfeld der Landrat als Kreispolizeibehörde.

Formulare

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Versammlungs- und Vereinsrecht

Versammlungen und Aufzüge ( Demonstrationen ) sind anzumelden.

Wer eine Versammlung oder einen Aufzug ( Demonstration ) durchführen will, ist verpflichtet dies bei der zuständigen Behörde anzumelden. Für den Kreis Coesfeld ist das der Landrat als Kreispolizeibehörde.

Bei der Anmeldung sind folgende notwendige Angaben zu machen:

  • Anmelder
  • Veranstalter
  • Anlass/Thema
  • Ortsangabe
  • Zeitpunkt
  • Teilnehmerzahl
  • Hilfsmittel

Wichtig: Die Anmeldung hat bereits 48 Stunden vor der Bekanntmachung ( Veröffentlichung ) zu erfolgen.

Ausländervereine sind gegenüber der zuständigen Behörde zur Anmeldung und Auskunft verpflichtet

Wer einen Ausländerverein gründet hat dies ebenfalls mitzuteilen. Gleichfalls sind wesentliche Änderungen mitzuteilen. Auch hier ist die zuständige Behörde für den Kreis Coesfeld der Landrat als Kreispolizeibehörde.

Formulare

Demonstrationen, Anmeldung vom Ausländervereinen, Vereinsrecht https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/851/show
31 - Kreispolizeibehörde
Daruper Straße 7 48653 Coesfeld
Telefon 02541 14-400
Fax 02541 14-224

Herr

Rainer

Kröger

227 (Coesfeld, Daruper Str. 7)

02541 14-406
rainer.kroeger@polizei.nrw.de