Controlling und Berichtswesen

Das kommunale Handeln wird mit der Definition von Zielen bzw. konkreten Zielvorgaben und der Messung des Zielerreichungsgrades mittels Kennzahlen ergebnisorientiert gesteuert.

Ressourcenaufkommen und -verbrauch sowie vereinbarte Qualitäts- und Leistungsstandards müssen in regelmäßigen Abständen berichtet, geprüft und gesteuert werden.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • § 53 Kreisordnung NRW (KrO NRW) i.V.m. § 4 Kommunalhaltsverordnung NRW (KomHVO NRW)

Zuständige Organisationseinheit

20 - Finanzen und Liegenschaften

Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld

E-Mail: finanzen@kreis-coesfeld.de