Gebäudemanagement

Zum Gebäudemanagement zählen alle Aufgaben, die der Betreuung der vom Kreis genutzten Gebäude (Verwaltungsgebäude, Berufskollegs, Sonderschulen, Rettungswachen sowie Kulturzentren) dienen:

  • bauliche Unterhaltung mit dem Ziel, entsprechend dem Raumbedarf funktionstüchtige, nutzerfreundliche und sichere Gebäude zur Verfügung zu stellen
  • bei Bedarf Neubau
  • möglichst energiesparende Ausstattung der Gebäude schaffen
  • besondere Berücksichtigung der Belange behinderter Besucherinnen und Besucher (Rollstuhlrampen, Aufzüge, ebenerdige Anlaufstellen etc.)
  • energiesparende Bewirtschaftung der Gebäude mit Strom, Wärme und Wasser
  • wirtschaftliche Reinigung der Gebäude auf der Grundlage vorgegebener Standards
  • wirtschaftliche Betreuung der Verwaltungsgebäude durch Hausmeisterdienste

Teilweise werden für die Betreuung von Bauvorhaben externe Architekten und Fachplaner hinzugezogen, soweit dies aufgrund des Umfangs des Projektes oder erforderlicher Spezialkenntnisse notwendig ist.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

20 - Finanzen und Liegenschaften

Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld

E-Mail: finanzen@kreis-coesfeld.de