Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Beteiligungen und Mitgliedschaften

Der Kreis Coesfeld ist - wie andere Kreise auch - an verschiedenen Unternehmen, z. B. in den Bereichen Verkehr, Wirtschafts- und Strukturförderung sowie Wohnungswesen, beteiligt.

Das Büro des Landrats, Kreisentwicklung, betreut die Beteiligung des Kreises an folgenden Unternehmen:

Über die Beteiligungen des Kreises Coesfeld wird jährlich ein Beteiligungsbericht erstellt. Dieser beinhaltet eine Übersicht über die privatrechtlich und öffentlich-rechtlich organisierten Unternehmen des Kreises Coesfeld. Zudem sind zu jeder Beteiligung die Erfüllung des öffentlichen Zweckes, die finanzwirtschaftlichen Auswirkungen der Beteiligungen, die Beteiligungsverhältnisse und die Zusammensetzung der Organe der Gesellschaften dargestellt.

Die Beteiligungsberichte ab 2010 finden Sie unter folgendem Link: Beteiligungsberichte Kreis Coesfeld.

Ebenso ist der Kreis Coesfeld Mitglied in verschiedenen Vereinen, Verbänden und Gremien. Die inhaltliche und fachliche Begleitung folgender Mitgliedschaften gehört ebenfalls zur Aufgabe des Landratsbüros:

 

Allgemeine Informationen

Der Kreis Coesfeld hat für die Einwohnerinnen und Einwohner seiner kreisangehörigen Städte und Gemeinden eine Vielzahl von öffentlichen Aufgaben zu erfüllen.

Um dieser Verpflichtung nachzukommen, erfüllt er die Aufgaben entweder unmittelbar oder er bedient sich zur Aufgabenerfüllung privatwirtschaftlicher Unternehmen und Einrichtungen (in der Regel durch Beteiligungen) oder die Aufgabenerfüllung erfolgt zusammen mit anderen kommunalen Gebietskörperschaften auf öffentlich-rechtlicher Grundlage.

Weitere Informationen zu „Beteiligung“

Zur Erfüllung der Aufgaben kann sich der Kreis Coesfeld privatwirtschaftlicher Unternehmen und Einrichtungen bedienen. Dies wird dann in der Regel durch eine Beteiligung geregelt.

 

Privatwirtschaftliche Unternehmen

Beteiligungen an Unternehmen und Einrichtungen des privaten Rechts sind gesetzlich geregelt, insbesondere ist bestimmt, unter welchen Voraussetzungen eine privatrechtliche Beteiligung der Gemeinden bzw. Kreise zulässig ist.

Unter wirtschaftlichen Unternehmen sind solche Unternehmen zu verstehen, die auch von einem Privatunternehmer mit der Absicht der Gewinnerzielung betrieben werden können. Zu den bedeutendsten wirtschaftlichen Unternehmen in den Kommunen gehören heute

  • Versorgungsunternehmen (Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserversorgung) und
  • Verkehrsunternehmen (Öffentlicher Personennahverkehr, Binnen- und Flughäfen).

 

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Beteiligungen und Mitgliedschaften

Der Kreis Coesfeld ist - wie andere Kreise auch - an verschiedenen Unternehmen, z. B. in den Bereichen Verkehr, Wirtschafts- und Strukturförderung sowie Wohnungswesen, beteiligt.

Das Büro des Landrats, Kreisentwicklung, betreut die Beteiligung des Kreises an folgenden Unternehmen:

Über die Beteiligungen des Kreises Coesfeld wird jährlich ein Beteiligungsbericht erstellt. Dieser beinhaltet eine Übersicht über die privatrechtlich und öffentlich-rechtlich organisierten Unternehmen des Kreises Coesfeld. Zudem sind zu jeder Beteiligung die Erfüllung des öffentlichen Zweckes, die finanzwirtschaftlichen Auswirkungen der Beteiligungen, die Beteiligungsverhältnisse und die Zusammensetzung der Organe der Gesellschaften dargestellt.

Die Beteiligungsberichte ab 2010 finden Sie unter folgendem Link: Beteiligungsberichte Kreis Coesfeld.

Ebenso ist der Kreis Coesfeld Mitglied in verschiedenen Vereinen, Verbänden und Gremien. Die inhaltliche und fachliche Begleitung folgender Mitgliedschaften gehört ebenfalls zur Aufgabe des Landratsbüros:

 

Allgemeine Informationen

Der Kreis Coesfeld hat für die Einwohnerinnen und Einwohner seiner kreisangehörigen Städte und Gemeinden eine Vielzahl von öffentlichen Aufgaben zu erfüllen.

Um dieser Verpflichtung nachzukommen, erfüllt er die Aufgaben entweder unmittelbar oder er bedient sich zur Aufgabenerfüllung privatwirtschaftlicher Unternehmen und Einrichtungen (in der Regel durch Beteiligungen) oder die Aufgabenerfüllung erfolgt zusammen mit anderen kommunalen Gebietskörperschaften auf öffentlich-rechtlicher Grundlage.

Weitere Informationen zu „Beteiligung“

Zur Erfüllung der Aufgaben kann sich der Kreis Coesfeld privatwirtschaftlicher Unternehmen und Einrichtungen bedienen. Dies wird dann in der Regel durch eine Beteiligung geregelt.

 

Privatwirtschaftliche Unternehmen

Beteiligungen an Unternehmen und Einrichtungen des privaten Rechts sind gesetzlich geregelt, insbesondere ist bestimmt, unter welchen Voraussetzungen eine privatrechtliche Beteiligung der Gemeinden bzw. Kreise zulässig ist.

Unter wirtschaftlichen Unternehmen sind solche Unternehmen zu verstehen, die auch von einem Privatunternehmer mit der Absicht der Gewinnerzielung betrieben werden können. Zu den bedeutendsten wirtschaftlichen Unternehmen in den Kommunen gehören heute

  • Versorgungsunternehmen (Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserversorgung) und
  • Verkehrsunternehmen (Öffentlicher Personennahverkehr, Binnen- und Flughäfen).

 

Mitgliedschaften, Beteiligungen https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/dienstleistungen-alle/-/egov-bis-detail/dienstleistung/899/show
01 - Büro des Landrats
Friedrich-Ebert-Straße 7 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-9100
Fax 02541 18-9009

Frau

Kathrin

Daldrup

131a (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-9116
kathrin.daldrup@kreis-coesfeld.de