Aufenthaltsrecht

Für Ausländer, die sich in der Bundesrepublik aufhalten möchten, gibt es verschiedene Gesetze, die das Aufenthaltsrecht gestalten. Ausländer ist die Person, die nicht im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist. Wir können auf diesen Seiten allerdings nur einen groben Überblick zu den verschiedenen Aufenthaltsrechten geben.

Für Ausländer aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union findet Gemeinschaftsrecht Anwendung (Freizügigkeitsgesetz/EU).

Das Aufenhaltsgesetz
regelt für die übrigen Ausländer die Einreise und den Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland. Für Ausländer sind drei verschiedene Formen von Aufenthaltstiteln vorgesehen:

  1. Visum                         
  2. Aufenthaltserlaubnis
  3. Niederlassungserlaubnis
Zur Klärung weitergehender Fragen wenden Sie sich bitte an die Ausländerbehörde der Abteilung 32 - Sicherheit und Ordnung - des Kreises Coesfeld:

Hausanschrift:
Schützenwall 18
Kreishaus II
48653 Coesfeld
Anfahrtskizze anzeigen

Postanschrift:
Kreis Coesfeld
Der Landrat
32 - Sicherheit und Ordnung / Ausländerbehörde
48651 Coesfeld

Formulare

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten