E-Government - Internet - Intranet

E-Government wird beim Kreis Coesfeld als Information, Kommunikation und Transaktion innerhalb der Kreisverwaltung Coesfeld und zwischen der Kreisverwaltung Coesfeld und Bürgern, anderen Behörden sowie Unternehmen durch den Einsatz elektronischer Medien verstanden.

Bürger, Unternehmen, Gemeinden wie auch politische Gremien und die Verwaltung selbst erhalten durch E-Government aktuelle Informationen, können durch interaktive Dienste mit der Verwaltung kommunizieren und im Idealfall anfallende Vorgänge vollständig und medienbruchfrei über elektronische Prozesse abwickeln (Transaktion).

Informationen werden z.B. durch Internetpräsenzen und ein verwaltungsinternes Intranet-Angebot zur Verfügung gestellt. Dazu gehören die Internetpräsenz des Kreises unter www.kreis-coesfeld.de einschließlich dieses Serviceportals (serviceportal.kreis-coesfeld.de) - Modul "Behördeninformationssystem" (BIS) - und diverse spezifische Angebote wie die Internetpräsenzen für das Jobcenter, Menschen und Pflege, Kinderbetreuung, Burg Vischering, Kolvenburg u.a.. Der Sitzungsdienst-Online bietet Bürgern und Kreistagsmitgliedern ein Informations-Portal rund um die Kreistagssitzungen (Sitzungskalender, Protokolle, Vorlagen usw.). Der Bereich „Bauen Online“ bietet Informationen zum Stand eines Bauantragsverfahrens. Die Informationen im Internet sollen aktuell, übersichtlich und weitestgehend barrierefrei angeboten werden.

Kommunikation wird u.a. durch ausfüllbare Formulare (z.B. Beantragung von Reitkennzeichen) ermöglicht, die am Bildschirm ausgefüllt und „per Klick“ an die Verwaltung gesendet werden können. Außerdem können weitere elektronische Kommunikationskanäle wie E-Mail und De-Mail für die "normale" (nicht rechtsverbindliche) Kommunikation sowie die verschlüsselte E-Mail mit qualifizierter elektronischer Signatur oder eine De-Mail mit Absenderbestätigung für die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation genutzt werden. Bitte beachten Sie dazu die Rahmenbedingungen zur elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung Coesfeld.

Die Anwendungen KFZ-Kennzeichenreservierung und KFZ-Terminreservierung stellen medienbruchfreie Prozesse von der Eingabe des Kunden am Bildschirm bis zur Hinterlegung entsprechender elektronischer Daten in der intern verwendeten KFZ-Software dar (Transaktionen).

Eine Erweiterung des Angebotes an ausfüllbaren Formularen und medienbruchfreien Prozessen soll den Nutzern mehr Möglichkeiten zur elektronischen Interaktion mit der Verwaltung geben. Ein weiteres Ziel ist eine digitale, möglichst papierarme Gremienarbeit.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

11 - Personal und Organisation

Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld

E-Mail: personal@kreis-coesfeld.de