Aktueller Hinweis

Um die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen hat der Kreis Coesfeld den Publikumsverkehr in publikumsintensiven Bereichen eingeschränkt. Alle Bürgerinnen und Bürger werden dringlich gebeten, die persönlichen Besuche in die Kreisverwaltung auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das heißt, dass sie Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Grundstücksmarktbericht

Im jährlich erscheinenden Grundstücksmarktbericht informiert der Gutachterausschuss allgemein über den Grundstücksmarkt im Kreis Coesfeld, seine Tätigkeit und über das ihm zur Verfügung stehende Datenmaterial. Er veröffentlicht sonstige zur Wertermittlung erforderlichen Daten (§ 193 Abs. 5 BauGB), insbesondere die abgeleiteten und beschlossenen Liegenschaftszinssätze,  Sachwertfaktoren, Umrechnungskoeffizienten und Vergleichsfaktoren.

Mit dem Grundstücksmarktbericht legen wir eine Übersicht über das Geschehen auf dem Immobilienmarkt im Kreis Coesfeld vor. Der Grundstücksmarktbericht ist ein Teil der Aufgaben, die wir entsprechend der Gutachterausschussverordnung NW (GAVO NW) erfüllen. Feststellungen über den Grundstücksmarkt - wie Umsatz- und Preisentwicklung - sind in Übersichten zusammenzufassen und zu veröffentlichen.

Sonstige für die Wertermittlung erforderlichen Daten sind auf der Grundlage ausgewerteter Kaufpreise und weiterer Datensammlungen abzuleiten und bekannt zu geben. Ziel dieses Berichtes ist es, die regionale Entwicklung des Grundstücksmarktes im Kreis Coesfeld durch eine zusammenfassende Darstellung von Grundstücksdaten aufzuzeigen und damit Orientierungsdaten anzubieten.

Den aktuellen Grundstücksmarktbericht können Sie unter der Adresse www.borisplus.NRW gebührenfrei abrufen.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Verordnung über die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte (GAVO NRW)
  • Vermessungs- und Wertermittlungskostenordung NRW (VermWertKostO NRW)

Kosten

Die Gebühr für die Bereitstellung des Grundstücksmarktberichtes durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses als PDF-Dokument oder in gedruckter Form wird gemäß § 2 Abs. 7 nach Zeitaufwand berechnet und beträgt 46 Euro.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Grundstücksmarktbericht Im jährlich erscheinenden Grundstücksmarktbericht informiert der Gutachterausschuss allgemein über den Grundstücksmarkt im Kreis Coesfeld, seine Tätigkeit und über das ihm zur Verfügung stehende Datenmaterial. Er veröffentlicht sonstige zur Wertermittlung erforderlichen Daten (§ 193 Abs. 5 BauGB), insbesondere die abgeleiteten und beschlossenen Liegenschaftszinssätze,  Sachwertfaktoren, Umrechnungskoeffizienten und Vergleichsfaktoren.

Mit dem Grundstücksmarktbericht legen wir eine Übersicht über das Geschehen auf dem Immobilienmarkt im Kreis Coesfeld vor. Der Grundstücksmarktbericht ist ein Teil der Aufgaben, die wir entsprechend der Gutachterausschussverordnung NW (GAVO NW) erfüllen. Feststellungen über den Grundstücksmarkt - wie Umsatz- und Preisentwicklung - sind in Übersichten zusammenzufassen und zu veröffentlichen.

Sonstige für die Wertermittlung erforderlichen Daten sind auf der Grundlage ausgewerteter Kaufpreise und weiterer Datensammlungen abzuleiten und bekannt zu geben. Ziel dieses Berichtes ist es, die regionale Entwicklung des Grundstücksmarktes im Kreis Coesfeld durch eine zusammenfassende Darstellung von Grundstücksdaten aufzuzeigen und damit Orientierungsdaten anzubieten.

Den aktuellen Grundstücksmarktbericht können Sie unter der Adresse www.borisplus.NRW gebührenfrei abrufen.

Rechtsgrundlagen allgemein

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Verordnung über die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte (GAVO NRW)
  • Vermessungs- und Wertermittlungskostenordung NRW (VermWertKostO NRW)
Die Gebühr für die Bereitstellung des Grundstücksmarktberichtes durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses als PDF-Dokument oder in gedruckter Form wird gemäß § 2 Abs. 7 nach Zeitaufwand berechnet und beträgt 46 Euro. Marktbericht https://serviceportal.kreis-coesfeld.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/335/show
62 - Vermessung und Kataster
Friedrich-Ebert-Straße 7 48653 Coesfeld
Telefon 02541 18-6200
Fax 02541 18-6299

Frau

Anne

Schumacher

109 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6814
anne.schumacher@kreis-coesfeld.de

Herr

Ulrich

Kenkmann

109 (Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7)

02541 18-6812
ulrich.kenkmann@kreis-coesfeld.de